Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

TÄTIGKEITSBEREICHE // Flächenrecycling

Häufig liegen bei ehemals industriell, gewerblich oder militärisch genutzten Flächen
diverse Gutachten zur Altlastensituation vor. Diese gewährleisten jedoch nicht zwingend
eine ausreichende Planungssicherheit im Hinblick auf den reibungslosen Bauablauf und
die Kosten. Damit die Baureifmachung aber nicht unerwartet hohe Kosten verschlingt,
erfordert – unter Berücksichtigung der Historie eines Standortes – nicht nur der Boden,
sondern auch die Gebäudesubstanz eine sorgfältige Untersuchung. Die sorgfältige Planung
des selektiven Rückbaus der Gebäudesubstanz ist hier ebenfalls entscheidend.
Eine wesentliche Grundlage für die kostensichere Abwicklung: die sachkundige Bestandsaufnahme.

Wir erstellen detaillierte Kataster für Gebäude und Bauschadstoffe und grenzen
nutzungsspezifische von bauartbedingten Verunreinigungen ab. Unser langjährig erfahrenes
Team erkennt routiniert alle Sonderbaustoffe und erarbeitet ein zielgenaues technisches Erkundungskonzept. GeoTeam Schaffer begleitet die Maßnahme durchgängig von der Bestandsaufnahme bis zum Abschluss der Rückbauarbeiten. So sichern wir einen
wirtschaftlich wie technisch erfolgreichen Bauablauf.



Unser Leistungsspektrum umfasst:
• Due Diligence Audits (Erstbewertung von Standorten für Immobilien)
• Erstellung von Gebäudeschadstoff-Katastern
• Historische Erkundung, multitemporale Luftbildauswertung
• Orientierende Erkundung sowie Detailerkundung nach BBodSchG und BBodSchV
• geohydraulische und pneumatische Feldversuche
• Grundwasser- und Schadstofftransportmodellierung
• Sickerwasserprognose nach BBodSchV
• Gefährdungsabschätzung nach § 9 BBodSchV

// ZU DEN REFERENZEN FLÄCHENRECYCLING
Flächenrecycling Flächenrecycling