Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

REFERENZEN // Spinnerei Otto Plochingen

Anforderung: Altlastenuntersuchung und Altlastenmanagement für alle im Zuge der
Umnutzung auftretenden Boden- und Gebäudekontaminationen, treuhänderisch für
die Firma Spinnereien, Webereien Heinrich Otto, Plochingen.
Besondere Herausforderung: Wahrungen der Interessen des Auftraggebers
hinsichtlich Kostenminimierung, da alle Kosten für Kontaminationen auf Nachweis vom
Verkäufer des Grundstücks zu tragen waren. Intensive Überwachung der Baufirmen
auf Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen für Arbeiten in kontaminierten Bereichen
vor Ort erforderlich.
Unsere Leistungen: Überwachung aller Abbruch- und Umbau und Rückbau-
maßnahmen hinsichtlich der Schadstoffe und Entsorgungswege, Umbau des
Fabrikgebäudes zu Wohn- und Geschäftshaus, Baugrundberatung bei der
Neubebauung mit Mehrfamilienwohnhäusern in Zusammenhang mit der
Landesgartenschau, Baugrundberatungen
Projektzeitraum: 1997 - 2000




Spinnerei Otto Plochingen
WEITERE PROJEKTE: 1 // 2 // 3
< voriges Projekt  nächstes Projekt >
Spinnerei Otto Plochingen

Martin Schaffer: "Unser Kunde war vertraglich verpflichtet, für alle Entsorgungskosten für die kontaminierten Böden aufzukommen.
Die Herausforderung lag darin, unserem Auftraggeber eine verläss-
liche Kostenanalyse für das Entsorgungskonzept von Beginn an zu liefern, und in der Ausführung die Firmen auf Einhaltung der kostengünstigsten Entsorgungswege zu kontrollieren.“


Spinnerei Otto Plochingen